Farbtechnik

 

Informationen:  

Hinweis für die neu angemeldeten Auszubildenden: Die Einladungen mit den Blockzeiten werden in den ersten beiden Septemberwochen versendet.

Ansprechpartner:

  • Markus Dempf

Lehrerteam: 

Markus DempfFachgruppenbetreuer
Fachlicher Unterricht, Deutsch,  Sozialkunde
Bernhard   FinkenzellerWerkstattbetreuer
Fachlicher Unterricht
Ernst FriedauerFachlicher Unterricht
Martin Kirchner
Fachlicher Unterricht
Hedda Edeler
Ethik
Thomas Frommel
Katholischer Religionsunterricht 
Josef HaberkornKatholischer Religionsunterricht

 

Maler und Lackierer

Ab dem Schuljahr 2021/22 ist ein neuer Lehrplan für den Ausbildungsberuf Maler und Lackierer eingeführt. Er gilt zunächst nur für die 10. Jahrgangsstufe und dann in den Folgejahren für die aufsteigenden Klassen. Sie können den Lehrplan hier ansehen.

Die wesentlichen Neuerungen hier kurz zusammengefasst:

1. Nach der neuen Ausbildungsordnung wird die zweijährige Ausbildung zum Bauten- und Objektbeschichter nicht mehr angeboten. Es gibt also nur noch die 3jährige Ausbildung zum Maler und Lackierer in diesen Fachrichtungen:

  • Gestaltung und Instandhaltung
  • Bauten- und Korrosionsschutz
  • Kirchenmalerei und Denkmalpflege
  • Energieeffiizienz- und Gestaltungstechnik (neu)
  • ausbautechnik und Oberflächengestaltung (neu)

2. In allen Jahrgangsstufen sind 10 Blockwochen vorgesehen. Dies sind 2 Wochen weniger als im bundesweiten Rahmenlehrplan. Es gibt aber keine Defizitliste.

3. Die Fächer, die dann auch im Zeugnis ausgewiesen werden, haben teilweise andere Bezeichnungen und klarere inhaltliche Abgrenzungen:

  • 10. Jahrgangsstufe: Oberflächenbearbeitung, Untergrundbearbeitung (Note im Abschlusszeugnis)
  • 11. Jahrgangsstufe: Oberflächenbearbeitung, Trockenbau und Putz (Note im Abschlusszeugnis)
  • 12. Jahrgangsstufe: Oberflächenbearbeitung, Wärmedämmmaßnahmen, Raumgestaltung

4. Es ist zwar weiterhin in der 10. Klasse eine gemeinsame Beschulung mit den Fahrzeuglackierern möglich, da dies aber organisatorisch und inhaltlich nur schwer umsetzen lässt, führen wir ab dem Schuljahr 2021/22 eigene Malerklassen (MAL) und eigene Fahrzeuglackiererklassen (MFL)

 

 

Fahrzeuglackierer

Der Lehrplan für die Fahrzeuglackierer bleibt unverändert bestehen.

10. Jahrgangsstufe

11. Jahrgangsstufe

12. Jahrgangsstufe

Oberflächenbearbeitung

Oberflächenbearbeitung

Oberflächenbearbeitung

Untergrundbearbeitung,
(Note im Abschlusszeugnis)

Reparaturlackierung

Reparaturlackierung

 

Objektgestaltung

Objektgestaltung

 

 

Beschichtungstechnik

 

 

 

 

 

Sitemap
Seitenanfang